Restabfall

In die Restabfalltonne gehören:

Zum Beispiel Hygieneartikel, Einwegwindeln, Kleintier- und Katzenstreu, Asche, Porzellanreste, Tapetenreste, Kehricht, Staubsaugerbeutel, Zigarettenkippen.

Folgende Gefäßgrößen werden in Eschweiler angeboten:

  • 60 Liter-Behälter

  • 120 Liter-Behälter

  • 240 Liter-Behälter

  • 1.100 Liter-Container

Für zeitweise mehr anfallenden Abfall erhalten Sie im Rathaus an der Information gegen eine Gebühr 80 Liter-Restmüllabfallsäcke (z.Zt. 5,30 Euro pro Sack).

Diese können Sie am Tag der Abfuhr zu den Restmüllbehältern dazustellen. Nicht amtlich zugelassene Säcke werden von der Abfuhr nicht mitgenommen.

Informationen zur Gebührenhöhe sowie zur An- und Abmeldung von Restmüllgefäßen.