Waldschule- städt. Gesamtschule Eschweiler


Gesamtschule Waldschule


Beschreibung:

Die Gesamtschule arbeitet mit Kindern und Jugendlichen aller Leistungsstärken und hält Laufbahnentscheidungen möglichst lange offen. Gesamtschulen werden in der Regel als Ganztagsschulen geführt. An der Gesamtschule können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erreicht werden, die auch an der Hauptschule, der Realschule und dem Gymnasium erworben werden.

Die Gesamtschule umfasst in der Sekundarstufe I die Klassen 5 bis 10 und in der Sekundarstufe II (gymnasiale Oberstufe) zurzeit die Jahrgangsstufen 11 bis 13. Bei guten Leistungen können die Schülerinnen und Schüler ggf. direkt in die Jahrgangsstufe 12 wechseln. In die Klasse 5 - 9 gehen die Schülerinnen und Schüler jeweils ohne Versetzung.

Der Unterricht in den Klassen 5 und 6 wird im Klassenverband erteilt. Er knüpft an Unterrichtsformen und -inhalte der Grundschule an.

Die Städt. Gesamtschule Eschweiler - Waldschule - wird als Ganztagsschule geführt, das heißt: In der Woche von Montag bis Freitag haben die Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe I teilweise bis zu drei Tagen Nachmittagsunterricht, die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II zurzeit an vier Nachmittagen.
Am Dienstagnachmittag finden Konferenzen statt. Daher haben die Schülerinnen und Schüler an diesem Nachmittag frei.

In der Mittagspause werden in der Mensa der Gesamtschule warme Mahlzeiten angeboten.

Darüber hinaus gibt es für die Schülerinnen und Schüler Freizeitangebote zur sinnvollen Gestaltung des Mittagspausenbereiches.

Schulleiter:

Joachim Herzog

Sekretariat:

Beate Schaffrath
Nicoletta Lebotesi

 

 

Hausmeister:

Hans-Jürgen Grün

 

 

Klassen:

28

Züge:

5

Schüler:

1.000




Adresse:

Gesamtschule Waldschule
Straße:
Friedrichstr 12-16
PLZ/Ort:
52249 Eschweiler