Anliegen: Musikschule

Die Musikschule der Stadt Eschweiler wurde im Jahre 1969 als kommunale Einrichtung gegründet und ist seit je her ein wirkungsreicher Bestandteil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in Eschweiler.

Ziel ist es, Jung und Alt zum Musizieren anzuregen und an die Musik heranzuführen. Ein besonderes Angebot gilt den Kindern im Vorschulalter, die durch die musikalische Früherziehung besonders gefördert werden sollen.
Des Weiteren wird breit gefächerter Chor- und Gesangsunterricht angeboten.

Unterricht wird in sämtlichen "klassischen" Instrumenten aber auch in Popularinstrumenten angeboten.
Mögliche Unterrichtsfächer sind:

- Akkordeon
- Blockflöte
- E-Bass
- Geige
- Gitarre
- Keyboard
- Klarinette
- Klavier
- Kontrabass
- Querflöte
- Saxophon
- Schlagzeug
- Trompete

Die Musikschule der Stadt Eschweiler bietet Einzel- und Gruppenunterricht in Kompositionslehre, Gesangs- und Instrumentalunterricht. Das Ausleihen von Musikinstrumenten sowie die Durchführung musikalischer Veranstaltungen, Konzerte und Auftritte gehören zum Programm der Musikschule.

Kontakt zu den Musiklehrern der städtischen Musikschule 

Jugend musiziert

Entgeltordnung der Musikschule

Anmeldevordruck

Schulordnung der Musikschule

Hier finden Sie einen aktuellen Zeitungsartikel vom 22.04.2013: Begegnungen in der Kölner Philharmonie

Am 29.10.2016 fand im Talbahnhof ein "Best of Konzert" der Städtischen Musikschule statt.
Hier! erhalten Sie einige Eindrücke. (Quelle: A. Röchter Eschweiler Zeitung)



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
Email an Wettig, Gerda schreiben Die Visitenkarte des Ansprechpartners Wettig, Gerda herunter laden Telefon 02403/71-368 Fax 02403/60999-257






zuständiges Amt:

Stadt Eschweiler
Amt für Schulen, Sport und Kultur
Johannes-Rau-Platz 1
52249 Eschweiler

Telefon
02403 / 71-219
Fax
02403 / 60999-009

Montag:
Von 08:30 bis 12:00
Dienstag:
Von 08:30 bis 12:00
Mittwoch:
Von 08:30 bis 12:00
Donnerstag:
Von 14:00 bis 17:45
Freitag:
Von 08:30 bis 12:00