Absage der Ausbildungsbörse am 29.05.2020


Nach Einschätzung des Robert-Koch-Institutes müssen insbesondere Zusammenkünfte mit erhöhten Teilnehmer-/Besucherzahlen abgesagt werden. Daher wird im Interesse der Schülerinnen und Schüler, der teilnehmenden Unternehmen und sonstigen Besucher die diesjährige 16. gemeinsame Ausbildungsbörse der Städte Eschweiler und Stolberg wegen der aktuellen Entwicklungen rund um das SARS-CoV-2 Virus (Coronavirus) leider nicht durchgeführt. Die Stadt Eschweiler und die Kupferstadt Stolberg bedauern sehr, dass diese attraktive und viel genutzte Plattform, insbesondere vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels, nicht stattfinden kann.

Die Stadt Eschweiler und die Kupferstadt Stolberg bitten um Verständnis für die kurzfristige Absage der Veranstaltung.