Eschweiler im "Club" der 'Agenda 2030 Kommunen'


Dass den Städten und Gemeinden bei der Umsetzung der 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen eine Schlüsselrolle zukommt, davon ist auch die Stadt Eschweiler überzeugt. Neben der Entwicklung einer eigenen Nachhaltigkeitsstrategie hat sich Eschweiler auch mit der Unterzeichnung der Musterresolution zur Gestaltung von Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene zu diesen Zielen bekannt.

Am Freitag, dem 03.05.2019, wurde die Stadt Eschweiler bei einem Vernetzungstreffen in Bonn im Club der Agenda 2030 Kommunen willkommen geheißen. Neben Eschweiler haben sich bereits mehr als 100 weitere Städte und Gemeinden in Deutschland zur Agenda 2030 bekannt und die vom Deutschen Städtetag entworfene Resolution unterschrieben.

Unter den Mitstreitern für Nachhaltigkeit nimmt Eschweiler dabei eine Vorreiterrolle ein. So wurde die Indestadt im vergangenen Sommer für das Jahr 2019 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte mittlerer Größe ausgezeichnet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.