Feierstunde für herausragendes Engagement


Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause fand am 15.12.22 die Weihnachtsfeier für die Schülerlotsen*innen im Eschweiler Rathaus statt. Hermann Gödde, Technischer Beigeordneter, bedankte sich stellvertretend für Bürgermeisterin Nadine Leonhardt bei den 27 ehrenamtlich Tätigen, die an 23 Übergängen im Eschweiler Stadtgebiet einen außergewöhnlichen Einsatz leisten.

Sandra Hunscheidt-Fink, Vorsitzende des Personalrats der Stadtverwaltung, nahm die Feierstunde ebenfalls zum Anlass, den herausragenden Dienst zu würdigen.

Die Schülerlotsen*innen leisten ihren Einsatz nicht nur bei Sonnenschein, sondern auch zur nass-kalten Jahreszeit, weshalb Frau Hourtz von der Polizei ebenfalls einen großen Dank an die Lotsen*innen aussprach und die besonders gute Zusammenarbeit lobte. Nicht zuletzt trägt diese zu einer erhöhten Sicherheit auf den Eschweiler Straßen bei.

Die Musikschule der Stadt Eschweiler umrahmte die Feierstunde mit stimmungsvollen Musikstücken und sorgte für eine besinnliche Atmosphäre. Kleine Weihnachtspräsente für die Engagierten bei Kaffee und Kuchen rundeten das feierliche Programm ab.