Haushaltssatzung 2021 der Stadt Eschweiler


Der Entwurf der Haushaltssatzung 2021 für den Zeitraum 2021 - 2024 wurde am 10.12.2020 eingebracht.

Die Beschlussfassung ist für die Sitzung des Stadtrates am 27.04.2021 vorgesehen. In den Sitzungen des Jugendhilfeausschusses am 09.03.2021, des Integrationsrates am 17.03.2021 bzw. in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 24.03.2021 finden die Haushaltsberatungen statt.

Der Entwurf der Haushaltssatzung 2021 mit ihren Anlagen liegt während der Sprechzeiten  

montags bis mittwochs, freitags von 8.30 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 17.45 Uhr  

im Rathaus, Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler, Zimmer 540 b (5. Etage), für die Dauer des Beratungsverfahrens zur Einsicht öffentlich aus.

Aufgrund der pandemiebedingten Besuchereinschränkung kann das Rathaus derzeit nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung aufgesucht werden. Für eine Vorsprache zur Einsichtnahme vereinbaren Sie bitte unter der Telefon-Nr. 02403/71-231 einen Termin. Zusätzlich ist der Entwurf unter der Adresse www.eschweiler.de im Internet abrufbar.  

Einwendungen können vom 01.02.2021 bis 31.03.2021  

von Einwohnern und Abgabepflichtigen bei der Bürgermeisterin in 52249 Eschweiler, Johannes-Rau-Platz 1, schriftlich eingereicht oder bei der Finanzbuchhaltung der Stadt Eschweiler, 52249 Eschweiler, Johannes-Rau-Platz 1, Zimmer 540 b (5. Etage), während der vorstehenden Sprechzeiten zur Niederschrift erklärt werden.


Nachfolgend steht Ihnen der komplette Entwurf der Haushaltssatzung 2021 als Dokument zur Verfügung. LINK zum Entwurf der Haushaltssatzung 2021