Stadt richtet dauerhaften Materialpool zur Durchführung von selbst organisierten Müllsammelaktionen ein


Engagierte und Ehrenamtler aufgepasst!  – Helfen Sie dabei, unsere Stadt ein Stück lebenswerter zu machen.

Stadt richtet einen dauerhaften Materialpool zur Durchführung von selbstorganisierten Müllsammelaktionen ein

 

Ab sofort stellt die Stadt Eschweiler interessierten Bürgerinnen und Bürgern alle notwendigen Materialien zur Durchführung einer selbstorganisierten Müllsammelaktion zur Verfügung. Neben der Bereitstellung von Müllbeuteln, stichfesten Handschuhen, Müll- und Papierzangen, koordiniert sie, mit freundlicher Unterstützung des Städtischen Baubetriebshofes und der AWA Entsorgung GmbH, auch den kostenlosen Abtransport der gesammelten Abfälle.

 

Egal ob Verein, Unternehmen, Schulklasse, Familien oder motivierte Einzelkämpfer, jede Hilfe zählt.

 

Mit diesem Angebot reagiert die Stadt auf die positive Resonanz der ersten gesamtstädtischen Müllsammelaktion, die im Rahmen des Ersten Eschweiler Umwelttages im Frühjahr dieses Jahres stattgefunden hat. Seit dem gibt es immer wieder Anfragen von engagierten Bürgern, die selbst aktiv werden und einen Beitrag zur Sauberkeit in unserer Stadt leisten möchten.

 

Auch Sie haben Interesse sich zu engagieren und möchten dazu beitragen unsere Stadt ein Stück lebenswerter zu machen? Dann melden Sie sich einfach bei der Klimaschutzmanagerin, Katharina Schulz (katharina.schulz@eschweiler.de). Ehrenamtliches Engagement war noch nie so einfach!

 

Nähere Informationen erhalten Sie hier: