Auf dem Weg zum schnellen Internet


Die Errichtung einer modernen Breitbandinfrastruktur in Eschweiler wird weiter vorangetrieben. Zu diesem Zweck unterzeichnen Bürgermeister Rudi Bertram und Andreas Schneider, Geschäftsführer der NetAachen GmbH, am 23.07.2020 einen Ausbauvertrag, der die Glasfaseranbindung von mehr als 200 Haushalten vorsieht.

Für Haushalte mit einer derzeit noch langsamen Internetanbindung (<30 Mbit/s) und elf Eschweiler Schulen werden insgesamt 69 km Glasfaserleitungen neu gelegt, um darüber zuverlässige Bandbreiten von mind. 1 Gbit/s anbieten zu können. Hierfür sind insgesamt 31 km Tiefbauarbeiten erforderlich, die sich über das gesamte Stadtgebiet vom Blaustein-See bis zum Stadtwald erstrecken.

„Der zu 90% von Bund und Land Nordrhein-Westfalen geförderte Breitbandausbau ist Teil der Eschweiler Breitbandstrategie und bildet insbesondere für die weitere Digitalisierung und Modernisierung der Schulen eine wichtige Basis.“ erklärt Bürgermeister Bertram.

„Das sind für die Anwohner und die Schulen wirklich gute Nachrichten!“, bestätigt auch NetAachen-Geschäftsführer Andreas Schneider. „Und für Eschweiler ist der Ausbau der so genannten „Weißen Flecken“ ein Meilenstein auf dem Weg in die digitale Zukunft. Schön, dass NetAachen hier einen Beitrag hierzu leisten kann.“

Die gesamte Baumaßnahme wird mit rd. 5,9 Mio. EURO gefördert, wobei 50% vom Bund und 40% vom Land NRW übernommen werden. Den verbleibenden Teil von ca. 0,59 Mio. EURO trägt die Stadt Eschweiler.


Über NetAachen

Die NetAachen ist der regionale Telekommunikationsanbieter für den Raum Aachen, Düren, Heinsberg. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft zukunftssichere Kommunikationstechnologie über das eigene, leistungsstarke Glasfasernetz. Mit stetig wachsender Infrastruktur treibt der Aachener Anbieter die Digitalisierung in der Region auch jenseits der Ballungszentren voran und leistet als Sponsor einen wichtigen Teil zum sportlichen, kulturellen und sozialen Leben in der Region.

Zum Produktangebot gehören neben klassischen Telefonie-, Internet- Mobilfunk- und TV-Diensten auch professionelle IT- und Rechenzentrumsleistungen für Unternehmen.