Arbeiten in der Nickelstraße dauern an


Die Regionetz erneuert im Auftrag des städtischen Wasserwerks Eschweiler ab dem 12. Oktober im Bereich der Nickelstraße ein defektes Wasserschieberkreuz. Hierzu ist es nötig, die aktuell bestehende Vollsperrung in der Nickelstraße aufrecht zu erhalten und auf die Röher Straße auszuweiten. Zudem wird es in der Bauzeit gelegentlich zu halbseitigen Sperrungen der Aachener Straße kommen. Umleitungen werden ausgeschildert.

Durch die Arbeiten kann es im betroffenen Bereich zu kurzen Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen, über die die Anwohner einen Tag vorher persönlich informiert werden. Zur Dauer der Baumaßnahme können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden.

Die Regionetz bittet um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Mit den von ihr beauftragten Unternehmen bemüht sie sich, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Sämtliche Maßnahmen sind mit den zuständigen Stellen und Institutionen abgestimmt. Informationen zu den Baumaßnahmen der Regionetz unter www.regionetz.de/baustellen.