Internet mit Höchstgeschwindigkeit für Dürwiß und Neu-Lohn


In den kommenden Wochen entscheidet sich, ob die Stadtteile Dürwiß und Neu-Lohn ein schnelles Glasfasernetz bekommen. Welche Vorteile die neue Infrastruktur bietet und wie ihr Ausbau funktioniert, erläutert das Deutsche Glasfaser-Team beim 2. Online-Infoabend. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Dürwiß und Neu-Lohn.

Die Stadt Eschweiler und Deutsche Glasfaser wollen gemeinsam ein Glasfasernetz in den beiden Stadtteilen ausrollen. Als privatwirtschaftlicher Anbieter treibt Deutsche Glasfaser den Glasfaserausbau schnell und unbürokratisch voran. Dafür ist sie aber auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Voraussetzung für den Ausbau ist, dass sich mindestens 33 Prozent der Haushalte in Dürwiß und Neu-Lohn für einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser entscheiden .

Damit die Bürgerinnen und Bürger in Dürwiß und Neu-Lohn das Glasfasernetz und seine Möglichkeiten kennenlernen können, lädt Deutsche Glasfaser alle Haushalte in den beiden Stadtteilen am 28.10.2021 um 19:00 Uhr zum Online-Infoabend ein. Auf dem Programm stehen Informationen rund um den möglichen Netzausbau, zum Unternehmen Deutsche Glasfaser und zu den buchbaren Leistungen. Im Anschluss an die Präsentation erhalten die Besucher die Möglichkeit, ihre Fragen an die Experten zu stellen. Murat Durmaz, Projektleiter von Deutsche Glasfaser steht mit seinem Beraterteam für alle Fragen rund um das Glasfaserprojekt zur Verfügung.

Informationen zum Online-Infoabend:

Glasfaser für Dürwiß und Neu-Lohn am 28.10.2021 um 19:00 Uhr.

Interessierte können sowohl über Ihren Computer als auch über Ihr mobiles Endgerät teilnehmen:

1. Über PC/Laptop: 
www.deutsche-glasfaser.de/eschweiler

2. Über mobile Endgeräte (Smartphone/Tablet):
Über die „ZOOM Cloud Meetings“ App

Die Meeting-ID (Raumnummer) für Ihre Teilnahme lautet: 968 6818 1625

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.