Eschweiler Veranstaltungskalender

Die Stadt Eschweiler bietet ihren Bürgern eine Vielzahl von Veranstaltungen in Sport, Kultur und Brauchtum. Bislang orientierten sich Vereine und Veranstalter bei der Terminfestlegung ihrer Veranstaltungen meist nur an den Schulferien. Termin- und Zielgruppenüberschneidungen ließen sich kaum vermeiden. Eine Verbesserung mit Hilfe eines Veranstaltungskalenders gehört zu den Pflichtprojekten, die sich Kulturmanager Max Krieger vorgenommen hat.

Vereine und Organisatoren können ab sofort ihre Termine online in die Reihe städtischer Veranstaltungen eingeben. Eschweilers Bürger können sich jetzt stets aktuell informieren, um ihren persönlichen oder ihren Vereinsterminkalender an bestehenden Veranstaltungen zu orientieren.

"Die Online-Plattform hilft unser Veranstaltungsangebot in Eschweiler sinnvoll zu koordinieren. Natürlich lassen sich nicht prinzipiell alle Überschneidungen im Eschweiler Veranstaltungskalender dadurch vermeiden. Jedoch wird erstmals ein sinnvoller Service geboten, sich rechtzeitig auf konkurrierende Termine einzustellen oder umzuplanen", so Kulturmanager Max Krieger.

Vereine und Veranstalter können Ihre Kulturveranstaltungen in die verschiedenen Rubriken übrigens selbstständig über das Internet eingeben bzw. einsenden. Die Einträge für den Bereich Sport/Freizeit und Stadtrat/Ausschüsse werden von der Stadtverwaltung, Kulturrubriken vom Kulturmanager Max Krieger freigeschaltet. 

Sie möchten Ihre Veranstaltung in diesem Kalender veröffentlichen, dann benutzen Sie unser Eintragsformular .

W\T Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 30 31 01 02 03 04 05
32 06 07 08 09 10 11 12
33 13 14 15 16 17 18 19
34 20 21 22 23 24 25 26
35 27 28 29 30 31 01 02


alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z andere


PAUSE & ALICH "Alles Neu!" am 11.09.2018
Ersatztermin für den 04.07.2018 und 05.07.2018 Karten behalten ihre Gültigkeit
PAUSE & ALICH "Alles Neu!" -
								
									Bild 1
								Alles neu!
Großartig.
Frühjahrsputz!
Endlich mal was anderes! Ausmisten!
Ja! Aber, und das ist doch immer die große Befürchtung: findet man danach…
PETER VOLLMER "Er hat die Hosen an - sie sagt Ihm, welche" am 12.09.2018
Peter Vollmer leistet Lebenshilfe. Für den Mann. Der wird nämlich schon bald auf der Liste der bedrohten Arten stehen. Weil er für nichts mehr wirklich gebraucht wird.…
PHILIPP SCHARRENBERG "Germanistik ist heilbar" am 29.11.2018
PHILIPP SCHARRENBERG "Germanistik ist heilbar" -
								
									Bild 1
								Ich weiß. Hier sollte eigentlich ein Text stehen mit Phrasen wie „strapaziert die Lachmuskeln“ und „lässt kein Auge trocken“. Ein Text, der von mir in der dritten Person…
PHILIP SIMON Meisenhorst am 02.12.2018
PHILIP SIMON Meisenhorst -
								
									Bild 1
								In welcher Welt wollen wir leben? Und was haben wir noch mit ihr zu tun? Wer sind wir und wer kann uns das noch bestätigen? Über allem aber schwebt die Frage aller Fragen:…