Europäische Mobilitätswoche

Die europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der europäischen Kommission, welche seit 2002 jährlich vom 16.09.-22.09. durchgeführt wird. Auch Eschweiler nimmt 2020, neben vielen anderen Kommunen aus ganz Europa an der Mobilitätswoche teil, um ihren Bürger/innen die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen. Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche werden innovative Verkehrslösungen ausprobiert oder mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen geworben. Die Stadt Eschweiler ist in diesem Jahr bereits das zweite Mal dabei und möchte auch hier vor Ort nachhaltige Mobilitätsformen fördern.

Seien Sie dabei und probieren es einfach mal aus!

  • Programm
    • Montag: Schnitzeljagd
    • Dienstag: Workshop mit der DPSG Stamm Hohenstein, Schnitzeljagd
    • Mittwoch: Schnitzeljagd
    • Donnerstag: Workshop mit der Katholischen Grundschule Röhe, Schnitzeljagd
    • Freitag: Schnitzeljagd
  • Aktion Schnitzeljagd

    Als lokalen Beitrag zur europäischen Mobilitätswoche bietet die Stadt Eschweiler ab dem 16.09.2020 eine Schnitzeljagd in Wettbewerbsform an. Um an der Schnitzeljagd teilnehmen zu können, wird ein Fragebogen benötigt. Sobald Sie diesen heruntergeladen haben, kann die Schnitzeljagd beginnen. Insgesamt gibt es zwei verschiedene Schnitzjagd-Routen: Eine etwas kürzere Fußgängerroute, sowie eine etwas längere Fahrradroute (vgl. Karte 1 und 2). Sie fahren mit dem Fahrrad, bzw. gehen zu Fuß zu den Ihnen angezeigten Stationen und beantworten pro Station eine Frage. Zusätzlich dazu, sollten Sie ein Foto machen, um zu beweisen, dass Sie die einzelnen Stationen abgefahren / abgelaufen sind und die Fragen selbstständig beantwortet haben. Für jede richtig beantwortete Frage und dem dazugehörigen Beweisfoto gibt es einen Punkt.

    Um sich für den Wettbewerb der Route 1 zu qualifizieren, müssen mindestens vier Fragen richtig beantwortet und die Beweisfotos beigefügt sein. Für Route 2 müssen jedoch alle Fragen richtig beantwortet und die Beweisfotos beigefügt sein. 

    Sobald Sie alle bzw. die Ihnen möglichen Fragen richtig beantwortet haben, können Sie die Ergebnisse bis zum 02. Oktober 2020 an Mobilitaetswoche@eschweiler.de schicken.

    Die Ergebnisse werden dann von uns ausgewertet und die Gewinner ermittelt und informiert.

    Für die beiden Routen, gibt es jeweils unterschiedliche Preise.

    Die zu gewinnenden Preise gehen von Geldpreisen bis hin zu nützlichen Sachpreisen, wie Powerbanks etc..

Route 1

Route 2


Unsere Partner