Banner Rathaus 3.jpg

Stadtblühen

Stadtblühen


Stadtblühen steht in Eschweiler zukünftig für alle städtischen Aktionen, die im Zusammenhang mit dem nachhaltigen Strukturwandel stehen. Unter dem Begriff des nachhaltigen Strukturwandels fasst die Stadt die Themen Klimaschutz, Klimaanpassung, Mobilität, Strukturwandel und alle weiteren Gebiete aus dem Bereich der Nachhaltigkeit zusammen.

Wenn Sie also zukünftig das Stadtblühen-Logo sehen: Seien Sie neugierig! Egal ob Informationsveranstaltungen oder Mitmachaktionen - machen Sie sich und unsere Stadt fit für die Zukunft. Los geht es für das Stadtblühen im September. Dann starten die ersten spannenden Aktionen für alle Altersgruppen.



Lass' Eschweiler aufblühen! Der ganze September steht im Zeichen der europäischen Aktionswochen zum Thema Nachhaltigkeit mit verschiedenen Aktionen zum Mitmachen für Groß und Klein. Entdecke, welche Möglichkeiten unsere Stadt bereichern können und probiere sie aus! Damit das Eschweiler von morgen lebenswert bleibt!

Das vollständige Programm finden Sie im nachfolgenden Kalender. Für eine genauere Beschreibung der Aktion und Informationen zu eventuellen Teilnahmebedingungen klicken Sie auf den jeweiligen Programmpunkt. Beachten Sie bitte, dass das Programm stetig aktualisiert wird und sich dadurch Änderungen ergeben können.

  • Samstag, 03.09. - Sonntag, 04.09.: Eschweiler Stadtfest "Mobilität"

    Das Stadtfest steht unter dem Motto „Mobilität“. Besucher*innen erhalten dabei einen Einblick in verschiedene Mobilitätsarten und haben die Möglichkeit, sich über die Mobilitätswende zu informieren. In diesem Zusammenhang wird auch die Sicherheit von Verkehrsteilnehmer*innen ein Schwerpunkt beim Stadtfest sein.

    Das genaue Programm und eine Übersichtskarte mit den Aktionsständen finden Sie hier.

  • Montag, 12.09. - Montag, 26.09.: Ausstellung "Nachhaltigkeit im Alltag"

    Vitrine mit Alternativprodukten für einen nachhaltigen Alltag

    Sie suchen nach Möglichkeiten in Ihrem Alltag weniger Abfall zu erzeugen? Lassen Sie sich von der Ausstellung "Nachhaltigkeit im Alltag" von der AWA Abfallberatung inspirieren.

    Im Foyer des Eschweiler Rathauses finden Sie zu den üblichen Öffnungszeiten in den Glasvitrinen zahlreiche bekannte Haushaltsgegenstände, mit denen Sie Ihren Alltag nachhaltiger gestalten können.

  • Montag, 12.09. - Montag, 26.09.: Ausstellung "Mikroplastik im Wasser"

    Ausstellungswände zu Mikroplastik

    Mikroplastik - Was ist das und wie beeinträchtigt es meine Gesundheit?

    Im Foyer des Eschweiler Rathauses finden Sie zu den üblichen Öffnungszeiten auf den Ausstellungswänden der AWA Abfallberatung Antworten und weiterführende Informationen zum Thema.

  • Mittwoch, 14.09. 14:30 - 19:30 Uhr: Makerthon.NRW im Talbahnhof

    Plakat Makerthon Eschweiler

    Der Makerthon.NRW ist ein Beteiligungsformat des Landes NRW. In dieser Zukunftswerkstatt können junge Menschen der Frage nachgehen, wie sie sich die Innenstadt vor Ort in Zukunft vorstellen. Während des Makerthons können sie ihre Ideen dazu äußern und gemeinsam weiterentwickeln.

    Die Stadt Eschweiler wurde aus zahlreichen Bewerberstädten als Teilnehmerin ausgewählt und lädt zum Mitmachen ein! Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

  • Donnerstag, 15.09., 14 - 18 Uhr: Rathaus-Foyer: Informationsstand des WVER zum Masterplan Inde/Vicht

    Im Rahmen der Woche der Klimaanpassung informiert der Wasserverband Eifel-Rur (WVER) im Foyer des Eschweiler Rathauses über den Masterplan für Inde und Vicht. Dieser soll die Widerstandsfähigkeit gegenüber zukünftigen Hochwasserereignissen in der Region stärken. Der WVER erläutert die Projekte und Einzelmaßnahmen des Masterplans, sowie generelle Fragen zum Hochwasserschutz. Alle Interessierten sind eingeladen, die Möglichkeit zur Information zu nutzen und Anregungen und Vorschläge zur weiteren Verbesserung des Masterplans zu machen.

    Auf der Internetseite WVER – Hochwasserresilienz (hochwassergefahrenvorbeugen.de) können Sie sich ebenfalls umfangreich über den Masterplan informieren.

  • Donnerstag, 15.09., 16 Uhr: Stadtbücherei Eschweiler: Eröffnung der Bibliothek der Dinge und der MachBar

    Haben Sie die blaue Wand in unserer Bibliothek schon entdeckt? Dort ist unsere "Bibliothek der Dinge" und die "MachBar" entstanden.

    Alles, was Sie dort finden, können Sie bei uns ausleihen! Dort finden Sie Dinge, die Sie vielleicht schon immer einmal ausprobieren wollten oder die man nur gelegentlich braucht, wie Slackline, Roboter zum Programmieren, 3D-Druck-Stifte, den Kekz-Hörer, eine Polaroid-Kamera, eine Seifenblasenmaschine und vieles mehr...

    Dahinter steht die Idee, Produkte gemeinschaftlich zu nutzen, anstatt sie individuell zu kaufen - ganz im Sinne der Nachhaltigkeit und des Ausprobierens. Haben Sie etwas Zuhause, das gut in die Bibliothek der Dinge passen würde, oder haben Sie einen Anschaffungswunsch? Dann beteiligen Sie sich gerne an der Umfrage zur Eröffnung.

  • Freitag, 16.09. - Donnerstag, 22.09.: Stadtbücherei Eschweiler: Mobilitäts-Challenge und Literaturauswahl zu Mobilität und Nachhaltigkeit

    Die Stadtbücherei bereitet für Sie Literatur zu den Themen Mobilität und Nachhaltigkeit vor.

    Für den angegebenen Zeitraum fordert die Stadtbücherei alle zu einer Mobilitäts-Challenge heraus: Alle, die klimaneutral zur Stadtbücherei kommen (zu Fuß oder per Rad), können sich eine kleine Belohnung abholen. Solange der Vorrat reicht! 

  • Freitag, 16.09. - Freitag, 23.09.: Ampelquiz zum Thema Mobilität in der Eschweiler Innenstadt

    Um Ihnen die Wartezeit an den Fußgängerampeln in der Innenstadt zu versüßen, finden Sie an den Ampelmasten verschiedene Quizfragen zum Thema Mobilität. Während der Rotphase können Sie die Frage lesen, sich eine Lösung überlegen und auf der gegenüberliegenden Seite wartet dann direkt die passende Antwort auf Sie.

  • Montag, 19.09. 15:00 - 17:00 Uhr: Book-Bike der Stadtbücherei auf dem Spielplatz Indestraße

    Das Book-Bike der Stadtbücherei macht Halt auf dem Spielplatz Indestraße. Es wird gelesen, gespielt und gequatscht. In Kooperation mit dem Kindergarten "Indestrolche". Für Kinder ab 3 Jahren mit Begleitperson.

  • Dienstag, 20.09.: Stadtbücherei: Aktion Kinderyoga - Lesung und Übungen

    Von 16:30 bis 17:30 liest Helga Hirsch aus ihrem neuen Kinderyogabuch "Die Reise ins Regenbogenland - Zaubermäuschen" vor und führt Yogaübungen für Kinder durch.

    Eintritt: 2,00 €
    Für Kinder von 5-10 Jahren
    Anmeldung bis spätestens 16.09.2022


  • Mittwoch, 21.09. 10:00 - 12:00 Uhr: Book-Bike der Stadtbücherei in der Tagespflege des Senioren- und Betreuungszentrums

    Das Book-Bike der Stadtbücherei macht Halt in der Tagespflege des Senioren- und Betreuungszentrums der StädteRegion Aachen in der Johanna-Neuman-Straße 4. Es wird gelesen, gespielt und erzählt. In Kooperation mit der Tagespflege des SBZ der Johanna-Neuman-Straße.

  • Donnerstag, 22.09.: Mobilitätstag im Rathaus

    Mit ihrem betrieblichen Mobilitätsmanagement setzt sich die Stadt Eschweiler schon seit einigen Jahren für ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten Ihrer Mitarbeitenden ein. Um die Mobilitätswende verstärkt voranzubringen, findet ein Mobilitätstag im Eschweiler Rathaus statt. Dieser richtet sich vorrangig an die Mitarbeitenden der Stadt Eschweiler. Interessierten Bürgerinnen und Bürgern stehen die Informations- und Beratungsangebote im Foyer des Rathauses ebenfalls zur Verfügung.

    Vertreten sind der Carsharing-Anbieter cambio, bei dem auch direkt eine Registrierung am Stand möglich ist, der Fahrradhersteller Drössiger aus Weisweiler, die Firma Kumpan, die Elekro-Motorroller herstellen, der Fahrradhändler MTB Store aus Eschweiler und die ASEAG mit ihrer movA-App.

  • Donnerstag, 22.09. 15:00 - 17:00 Uhr: Book-Bike der Stadtbücherei auf dem Spielplatz Indestraße 

    Das Book-Bike der Stadtbücherei macht Halt auf dem Spielplatz Indestraße. Es wird gelesen, gespielt und gequatscht. In Kooperation mit der Kita "Grüner Weg". Für Kinder ab 3 Jahren mit Begleitperson.

  • Freitag, 23.09. 10:00 - 11:00 Uhr: Stadtbücherei: Präventionstraining für Haltung und Bewegung "Mit und rund um den Stuhl"

    Ulrike Vogel-Prick, Präventionstrainerin für Haltung und Bewegung, führt eine bunte Stunde voller Ideen und Übungen für kleine Bewegungspausen auf der Arbeit oder Zuhause durch. Schon wenige Übungen lindern Probleme im Rücken und in den Gelenken, wenn man sie kennt.

  • Samstag, 24.09.: Aktion "Sauberes Eschweiler"

    Unachtsam oder bewusst weggeworfener Abfall ist ein großes Ärgernis und Umweltproblem zugleich. Viele Menschen in Eschweiler sammeln inzwischen ehrenamtlich "wilden Müll", auch die Bürgerinitiative "Sauberes Eschweiler". Um das Engagement aller Sammelnden zu unterstützen und weiterhin auf das Problem aufmerksam zu machen, plant die Stadt Eschweiler eine stadtweite Abfallsammelaktion.

    Alle weiteren Informationen zur Aktion finden Sie hier.

  • Dienstag, 27.09. 14:00 - 17:00 Uhr: Villa Faensen - Haus der Begegnung: Pedelectraining 65+

    Die Villa Faensen - Haus der Begegnung in der Marienstraße 7 lädt zum Training für Pedelecs alle Personen ab 65 Jahren ein. Der Radprofi Holger Sievers (Cycling Academy) wird in einem theoretischen Teil in die Thematik einleiten. Danach folgt der praktische Teil des Trainings, in welchem Hilfestellungen und wertvolle Tipps zum Fahren eines Pedelecs vermittelt werden.

    Die Villa Faensen bittet um eine Anmeldung vorab (telefonisch, per Post, per E-Mail oder persönlich) beim Seniorenbeauftragten Peter Toporowski: