DigitalMobil Handel

Handel digital

Die Aktion für Händler in Eschweiler
HANDEL DIGITAL

Der Einzelhandel steht vor großen Herausforderungen und immer mehr gewinnt dabei die Digitalisierung an Bedeutung. Schon der erste Lockdown im Rahmen der Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig es ist, heute auch digital richtig aufgestellt zu sein. Dabei stellen Google My Business, Instagram und Facebook nur einige Aspekte für eine zeitgemäße Ausrichtung dar.

Die Wirtschaftsförderung Eschweiler und das Stadtmarketing hatten Einzelhändler daher im November 2020 eingeladen, digitale Technologien kennenzulernen und sich über Möglichkeiten der Zukunftssicherung für den Handel zu informieren.

Hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung mit Download- und Kontaktmöglichkeiten


Mit Google My Business zu mehr digitaler Sichtbarkeit

Svenya Scholl ist Referentin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel am IFH KÖLN
Svenya Scholl Referentin des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Handel am IFH Köln.

Die meistgenutzte Suchmaschine im Netz ist nach wie vor Google. Konsumenten informieren sich hier über alles, was sie interessiert - Produkte, Öffnungszeiten von Geschäften, Kontaktmöglichkeiten und vieles mehr. Händler, die an oberster Stelle in den Suchergebnissen angezeigt werden, schaffen wichtige Berührungspunkte zu potentiellen Kunden. Sichtbarkeit in der Google-Suche ist deshalb neben der Präsenz in diversen Branchenverzeichnissen, auf Social Media oder anderen Plattformen und einer Unternehmenswebsite besonders für kleine Händler wertvoll, die mit weiteren stationären Händlern, aber vor allem auch mit dem Onlinehandel im direkten Wettbewerb stehen. In unserem Vortrag erfahren Händler, warum auch sie bei Google My Business aktiv werden sollten, wie man den eigenen Eintrag bei Google My Business hinterlegt und welche Kniffe es zu beachten gibt, um das bestmögliche Ergebnis mit dem Eintrag zu erzielen.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel


Der Routenplaner "Entdecken Sie Wege, Ihr lokales Geschäft online zu stärken". Eine Infomappe der Initiative "Zukunft Handel", dem HDE Handelsverband Deutschland und Google.

Für Eschweiler Einzelhändler kostenlos erhältlich an der Info im Rathaus. (Solange der Vorrat reicht!)


Hinweis: Am Anfang des Vortrags gab es Tonprobleme. Diese wurden nach ca. 2 min im Film behoben. Die Folien in dieser Zeit sind allerdings selbsterklärend.


Der Digitalcoach + „Fördermöglichkeiten im Einzelhandel"

Matthias Uhlig
Digital Coach Handelsverband Aachen-Düren-Köln e.V.

Für Sie als Händler ist der Weg zur Digitalisierung Ihres Geschäftsbereichs oft ein schwieriger Weg. Genau da bietet sich jetzt die Unterstützung durch den Digitalcoach des Handelsverband Aachen-Düren-Köln e.V. an.

Der Einzelhandelskaufmann Matthias Uhlig hat in der Vergangenheit an verschiedenen beruflichen Stationen seine Erfahrungen gemacht. Dazu gehören u. a. Verkauf, Einkauf, Marketing und IT. Als Digitalcoach unterstützt er jetzt Einzelhändler auf dem Weg der Digitalisierung und ist in seiner Position Vermittler zwischen Digitalwirtschaft und Einzelhandel.

https://digitalcoachnrw.de/coaches/matthias-uhlig/



Social Media — Kundennähe auf alternativen Kanälen

Jan Stranghöner
Jan Stranghöner​ - Social Marketing Nerds

Lokal und Digital - Wie kann ich Facebook und Instagram nachhaltig nutzen, um meine Zielgruppe zu erreichen.

Jede/r ist in der Lage mit Facebook und Instagram auf digitalem Wege seine Zielgruppe zu erreichen und zu binden. Jan Stranghöner zeigt in seinem Vortrag sieben Tipps, mit denen man bei einer lokalen Zielgruppe sichtbar wird.

Jan Stranghöner ist Co-Founder der Social Marketing Nerds und Mitveranstalter des Ads Camp. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Workshops und Strategie-Beratung für wirksame Werbekonzepte innerhalb von Facebook und Instagram. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen wie der WDR, Prym Schwarzkopf Professionals, Schalke 04 oder Würth. Mit dem Ads Camp hat er zusätzlich ein Konferenzformat geschaffen, das dieses Nischen-Thema in allen Aspekten beleuchtet. Jan Stranghöner wohnt in Eschweiler und hat bereits im Frühjahr mit der Aktion " Eschweiler hat auf" Unternehmen unterstützt, via Social Media sichtbarer zu werden.

Kontakt


Beispiele digitaler Lösungen für den Einzelhandel

Hier finden Sie interessante Anregungen, wie Sie die Präsenz und den Service digital verbessert aufstellen können.
In sieben Kurzfilmen aus dem DigitalMobil erklären wir Ihnen beispielhafte Lösungen für Geschäft.

  Filmbeispiele digitaler Lösungen



Sie haben weitere Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!


In Zusammenarbeit mit:


Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel (www.kompetenzzentrumhandel.de) ist Teil von Mittelstand-Digital, einer vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Initiative zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen.