Erster Eschweiler Umwelttag 2019

Unser Beitrag als nachhaltigste Stadt Deutschlands!

Die DLRG als tatkräftige Helfer

Als Beitrag zu den „Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit“ und zur „Europäischen Nachhaltigkeitswoche“ (30. Mai bis 5.Juni 2019), veranstaltete die Stadt Eschweiler Anfang Juni den Ersten Eschweiler Umwelttag rund um den Marktplatz – Ein toller Auftakt für ein neues Veranstaltungsformat in Eschweiler!!!

In diesem Rahmen informierte die Stadt, mit Unterstützung zahlreicher lokaler Akteure, wie dem Regionalen Entsorgungsunternehmen AWA GmbH oder der Caritas, über alles Wissenswerte rund um das Thema Müll. Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Aspekt Müllvermeidung. So stellten sie unterschiedliche Möglichkeiten vor, wie jeder einzelne von uns dazu beitragen kann, das Müllaufkommen in unserer Stadt langfristig zu reduzieren.

 Höhepunkt des Tages war eine gemeinschaftliche Müllsammelaktion im gesamten Stadtgebiet.

Hier beteiligten sich zahlreiche engagierte Bürgerinnen und Bürger, in Vereinen oder privat, und halfen so dabei unsere schöne Stadt noch lebenswerter zu machen.

Als Belohnung für das ehrenamtliche Engagement erhielt jede/r TeilnehmerIn neben einem kleinen Dankeschön au-ßerdem die Chance, einen unserer tollen Preise zu gewinnen, die dabei helfen sollen, das eigene Müllaufkommen zu reduzieren und den Alltag somit noch nachhaltiger zu gestalten.

Außerdem fand in diesem Rahmen auch der Auftakt zur Aktion STADTRADELN statt, an der sich Eschweiler bereits das zweite Mal beteiligte (Aktionszeitraum 03. Bis 23.06.2019). Auch in diesem Jahr war die Aktion des Klima-Bündnisses zur Förderung des Radverkehrs wieder ein voller Erfolg. So erradelten alleine die 20 Teams in Eschweiler mehr als 45.929 km autofreie Kilometer und sparten somit über 6.500 kg CO2 ein.

Aufgrund der positiven Resonanzen wird der Eschweiler nun regelmäßig, mit wechselnden Themenschwerpunkten, veranstalten.


Die DLRG als tatkräftige Helfer


Ihnen liegt ein Umweltthema besonders am Herzen, dem hier in Eschweiler bisher noch nicht genug Beachtung geschenkt wurde?

Mit Anregungen zu Themenvorschlägen zu den kommenden Eschweiler Umwelttagen wenden Siie sich bitte an:

Kontakt

Katharina Schulz
Johannes-Rau-Platz 1
52249 Eschweiler
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.