Rathaus_RW1.jpg

Eine Ausbildung
bei der Stadt

Berufe mit Zukunft

Auszubildenden


Die Stadt Eschweiler bietet viele Möglichkeiten für einen guten Start in das Berufsleben. Teamwork, Engagement und Motivation werden hier großgeschrieben. Die Ausbildung in der Verwaltung soll den Auszubildenden vor allem vermitteln, wie spannend und vielfältig die Arbeit einer Kommunalverwaltung ist.

Die Auszubildenden erfahren ebenfalls viele Vorteile, wie beispielsweise Lernmittelzulagen, eine überdurchschnittlich hohe tariflich fixierte Ausbildungsvergütung oder die sehr hohe Wahrscheinlichkeit, im Rahmen der Personalplanung am Ende der erfolgreich absolvierten Ausbildung bei entsprechenden Leistungen übernommen zu werden.


Bewerben Sie sich bequem und komfortabel online bei der Stadt Eschweiler. Mit einem Klick auf die unten ausgeschriebene Position erhalten Sie dazu weitere Informationen.  Wir freuen uns auf Sie!



Informationen zu den Ausbildungsangeboten:

  • Auswahlverfahren

    In dem verwaltungsinternen Auswahlverfahren wird festgestellt, welche Bewerber/innen zu einem Online-Einstellungstest eingeladen werden.

    Die Durchführung und die Festlegung der Anforderungskriterien des schriftlichen Teils erfolgt durch das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen. Diesen Test machen Sie nur einmal, auch wenn Sie sich für mehrere Kommunen, die dem Studieninstitut für kommunale Verwaltung Aachen angeschlossen sind, oder bei der StädteRegion Aachen beworben haben.

    Inhalte:

    Leistungsaufgaben:

    • logisches/räumliches Denken
    • Konzentrationsleistungen,
    •  juristisches Textverständnis
    • sprachliches Verständnis
    • mathematische Aufgaben.


    Fragen zur Selbstbeschreibung

    Die Ergebnisse werden anschließend der Stadt Eschweiler übermittelt. Entsprechen Sie den Anforderungskriterien werden Sie zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen.

    In diesem Gespräch möchten wir Sie besser kennenlernen und einen Einblick über Ihre Team- und Integrationsfähigkeit bekommen. Auch auf Ihre eigenen Erwartungen und Zielvorstellungen legen wir viel Wert.

  • Die Bewerbung
    • Inhalt: aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
    • aus Kostenersparnissen: keine Klarsichthüllen, Prospektmappen oder Schnellhefter
    • Förderung von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellte, entsprechend den gesetzlichen Vorgaben des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch
    • Eingang der Bewerbung bis spätestens zum Bewerbungsfristende:


    Stadt Eschweiler  Haupt- und Personalamt
    Postfach 1328
    52233 Eschweiler