Banner Bücherei.jpg

Aktuelles

Immer wieder neu

Aktuelles

Förderverein spendet Jahreskarten an Flüchtlinge!


Der Förderverein der Stadtbücherei möchte allen
Flüchtlingen eine uneingeschränkte Nutzung aller Angebote (Vor-Ort-Ausleihe sowie sämtliche digitale Angebote) der Stadtbücherei ermöglichen. Die Stadtbücherei hält sowohl Selbstlernsprachkurse und Informationsmöglichkeiten in zahlreichen Sprachen vor.

Der Förderverein übernimmt die Kosten für eine
Jahreskarte sowohl für Erwachsenen und Kinder.

Wir freuen uns auf Sie!








E-Audios-Ausleihe in der Onleihe


Zur Zeit können eine große Anzahl von E-Audios  in der Onleihe nicht geladen/gestreamt werden. Es erscheint die Meldung "Ein Fehler ist aufgetreten".

Durch einen fehlgeschlagenen Systemprozess der Anbieterfirma wurden bereits mit einem Kopierschutz verschlüsselten E-Audios gelöscht.  Die Dateien dieser E-Audios müssen nun erneut verschlüsselt werden. Der Verarbeitungsprozess läuft und arbeitet täglich Titel ab. Die ersten E-Audio-Titel stehen bereits wieder zum Streamen und Downloaden bereit. Leider kann noch nicht angeben werden, wann alle Titel aktualisiert sind. Bereits heruntergeladene E-Audios bitten wir “vom Gerät” zu löschen und erneut herunterzuladen, wenn der jeweilige Titel wieder fehlerfrei gestreamt werden kann.


Zutritt in die Stadtbücherei!

Seit Sonntag, 3. April, werden die Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Nordrhein-Westfalen erheblich reduziert.

Die bisherigen 3G- und 2G+-Zugangsbeschränkungen entfallen.

Durch eine städtische Allgemeinverfügung bleibt die Maskenpflicht (medizinische Maske) in städtischen Gebäuden, also auch in der Stadtbücherei bestehen.

Die bewährten Verhaltensregeln (AHA) bleiben für Privatpersonen weiterhin empfohlen


Die Stadtbücherei empfiehlt Lesenswertes

Jeden Monat stellen wir eine Liste mit "Lesetipps" zusammen. Hier finden Sie Aktuelles und Anregendes aus dem Angebot der Stadtbücherei.

Die aktuellen Tipps finden Sie hier