Bücherei - Aktuelles

Die Stadtbücherei Eschweiler wartet mit einer Autorenbegegnung

am Dienstag, 13. Juni 2017 auf und lädt herzlich ein.

Pfarrer Thomas Frings legte sein Amt nieder und die Finger in die Wunden der Kirche

„Ich habe den Glauben daran verloren, dass sich der Weg, auf dem ich als Gemeindepfarrer mit Freude und Engagement
gegangen bin, ein zukunftsweisender ist. Ich erlebe einen ununterbrochenen Rückzug. […]
Was ich nicht verloren habe, ist der Glaube daran, dass es ein christliches Programm für unsere Gesellschaft gibt, für das
es sich zu leben lohnt.“ (Thomas Frings)           

Als Thomas Frings im Frühjahr letzten Jahres nach fast 30 Jahren sein Amt als Gemeindepfarrer im Bistum Münster niederlegt,
ins Kloster geht und diesen Schritt in seiner „Kurskorrektur!“ öffentlich erklärt, ist das Echo gewaltig. In seinem Buch verdeutlicht
Frings seine Beweggründe, benennt offen und ungeschönt Missstände in der allgemeinen Glaubenspraxis sowie in den amtlichen
Kirchenstrukturen – begleitet von sehr persönlichen Einblicken in sein Seelenleben als Pfarrer.

Zugleich belässt er es nicht bei teils provokanten Kritiken, sondern liefert gleichzeitig am Ende interessante Lösungsansätze für eine
alternative Gemeindestruktur, die gerade in Zeiten von Gemeindefusionen und Glaubensräumen neue Perspektiven bieten kann.

Thomas Frings, geb. 1960 in Kleve, Großneffe des Kölner Erzbischofs Kardinal Joseph Frings, studierte Theologie sowie
Kunstgeschichte und Christliche Archäologie. 1987 zum Priester geweiht, war er fast 30 Jahre Seelsorger, ehe er am
14. Februar 2016 sein Pfarramt abgab.

Die Stadtbücherei Eschweiler lädt herzlich ein und freut sich mit Ihnen auf einen interessanten Abend.

Unkostenbeteiligung: 5,- €, um Voranmeldung wird gebeten.

Stadtbücherei Eschweiler, Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler, Tel. 02403/71-310, Mail: buecherei@eschweiler.de

978-3-451-37797-6_1xxlp-2

  

  




Auf dieser Seite finden Sie den Jahresbericht der Stadtbücherei, aktuelle Bestandslisten zu einzelnen Themen oder Medienbereichen und interessante Links.


Haben Sie gewusst, dass ...

  • die Stadtbücherei Eschweiler 2009 ihr 100jähriges Bestehen feiern konnte?

  • ein ausführlicher Beitrag über die Geschichte der Stadtbücherei im Heft 26 der Schriftenreihe des Eschweiler Geschichtsvereins erschienen ist?

  • es einen WebOpac gibt, über den Sie auch Verlängerungen und Vorbestellungen vornehmen können, und den Sie nahezu 24 Stunden am Tag nutzen können?

  • 396.949 Online-Recherchen 2016 in unserem Web-Katalog und in unseren Datenbankangeboten getätigt wurden?

  • Sie Fernleihbestellungen mittels einer TAN, die Sie in der Stadtbücherei erhalten, von Ihrem Schreibtisch aus tätigen können?

  • Vorlesepatinnen ehrenamtlich für die Stadtbücherei in Kindergärten, Schulen und Altenheimen und für unseren SommerLeseClub unterwegs sind?

  • es einen Förderverein gibt, der die Stadtbücherei bei ihrer Arbeit tatkräftig unterstützt?

  • 130 Veranstaltungen mit 3.080 Besuchern stattgefunden haben?

Das alles und noch viel mehr können Sie im Jahresbericht 2016 nachlesen. Der Jahresbericht liegt für Sie zum Download bereit. Auch den Pressespiegel aus dem Jahr 2016 finden Sie hier. Das Dokument steht im pdf-Format zur Verfügung. Zum Ansehen und Ausdrucken muss das Programm Adobe Reader auf Ihrem Rechner installiert sein.

Laden Sie sich das Software-Paket einfach und kostenlos aus dem Internet auf Ihren Computer herunter. Klicken Sie hierfür einfach auf den roten Schriftzug Adobe Reader. Sie gelangen dann auf die Website der Firma Adobe, die Sie durch den Downloadprozess führt.

Nach erfolgreichem Download und anschließender Installation schließen Sie dann ganz einfach das Adobe Fenster - und weiter geht's bei der Stadtbücherei. Den Jahresbericht erhalten Sie, wenn Sie auf den roten Schriftzug "Download" klicken.

  

Und hier einige Internetadressen zu interessantenThemen:

Europa

eu-kommission.de
(Adresse der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland)

europa-digital.de
(unabhängiges Informationsportal zum Thema Europa)

Amtliche Druckschriften

Amtsdruckschriften
(Virtueller Fachführer zu amtlichen Druckschriften aller Art aus rund 50 Ländern. Die Links sind nach Sachgruppen und Ländern sortiert und führen zu Portalen u. Datenbanken mit amtlichen Veröffentlichungen von Regierungen und bedeutenden Organisationen und Institutionen)

Bevölkerungsentwicklung

dsw-online.de
(Adresse der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung, Hannover)

un.org/esa/population
(Website der Bevölkerungsbteilung der UN)

Aktuelle Lesetipps finden Sie unter Lesetipps.de

Und wenn Sie so richtig Lust auf mehr bekommen haben, hier noch einige interessante Links rund ums Buch:

gutenberg.de
(Eine Fundgrube für Literaturbegeisterte)


perlentaucher.de
(Rezensionen aus bekannten Zeitungen und Zeitschriften werden hier regelmäßig ausgewertet und zusammengestellt)


literaturcafe.de

die-leselust.de


lesenswert.de
(Bietet interessierten Lesern eine Fülle von Informationen aus der Buch- und Medienwelt)

rezensionen.ch
(Besprochen werden Romane und Sachbücher)

lyrikline.org
(die Gedicht-Seite)


hoerothek.de
(online-Hörbuchmagazin mit Informationen rund ums Hörbuch)