Hundesteuer: Ist Ihr Hund schon angemeldet?

Hundesteuer: Ist Ihr Hund schon angemeldet? Nachmeldung von Hunden bis zum 15.10. ohne Bußgeld möglich!

Es heißt, er sei der beste Freund des Menschen. Hunde sind treue Begleiter. Darum steht der Hund als Haustier ganz hoch im Kurs. Rund sieben Millionen Hunde werden in Deutschland gehalten, davon rund 4.400 Hunde alleine in Eschweiler.

Es ist allgemein bekannt, dass man als Halter eines oder mehrerer Hunde Hundesteuer zu zahlen hat. Die meisten Hundehalter kommen dieser Pflicht - wenn auch teils ungern - nach. Aber leider gibt es immer wieder Hundehalter, die dies vergessen. Das kann jedoch teuer werden. Die Nichtanmeldung oder auch die verspätete Anmeldung eines Hundes stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit einem Bußgeld geahndet werden.

Wer seinen Hund bisher - versehentlich - noch nicht steuerlich angemeldet hat, kann dies bis zum 15.10.2018 bei der Stadtverwaltung nachholen. Wer seinen Hund jetzt bis zum Ablauf diese Kulanzfrist noch anmeldet, muss nicht mit einer Sanktion in Form eines Bußgeldes rechnen.

Warum überhaupt Hundesteuer?

Steuern dienen dazu, die Ausgaben der öffentlichen Hand, d.h. von Bund, Ländern und Gemeinden, zu finanzieren. Die Hundesteuer ist dabei eine Steuer, die ausschließlich und unmittelbar von den Städten und Gemeinden erhoben wird. Die Einnahmen aus der Hundesteuer müssen nicht für einen bestimmten Zweck eingesetzt werden, sondern stehen, als sogenannte „Allgemeine Deckungsmittel“, für vielfältige Aufgaben, so u.a. für die Jugend-, Kultur- und Sportförderung aber auch zur Finanzierung des Aachener Tierheimes, zur Verfügung. Jeder steuerpflichtige Hundehalter trägt deshalb mit der gezahlten Hundesteuer zum Gemeinwohl bei und unterstützt indirekt auch das Tierheim Aachen.

Darüber hinaus ist die Hundesteuer auch eine spezielle Ordnungssteuer, mit der die Kommune Einfluss auf die Anzahl der in ihrem Gemeindegebiet gehaltenen Hunde nehmen kann.


Wann muss ich meinen Hund zur Hundesteuer anmelden?

Der Hund ist innerhalb von zwei Wochen nach der Aufnahme anzumelden.


Wie hoch ist die Hundesteuer?

Wird ein Hund gehalten, so beträgt die Hundesteuer 86,00 € jährlich.
Werden zwei Hunde gehalten, so beträgt die Hundesteuer 105,00 € jährlich je Hund.
Werden drei oder mehr Hunde gehalten, so beträgt die Hundesteuer 123,00 € jährlich je Hund.

Handelt es sich jedoch um einen gefährlichen Hund wird die Hundesteuer mit einem erhöhten Steuersatz berechnet – der sogenannten Kampfhundesteuer.

Wird ein gefährlicher Hund gehalten, so beträgt die Hundesteuer 614,00 € jährlich.
Werden zwei oder mehr gefährliche Hunde gehalten, so beträgt die Hundesteuer 767,00 € jährlich je Hund.

Gefährliche Hunde sind Hunde, die sich durch ihr Verhalten, Angriffe auf Menschen oder Tiere als besonders gefährlich erwiesen haben oder wenn die Gefährlichkeit durch einen Amtstierarzt festgestellt wurde. Als gefährliche Hunde gelten insbesondere Hunde der Rasse Pittbull, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier und Bullterrier sowie deren Kreuzungen untereinander sowie mit anderen Hunden. Auch Hunde der Rassen American Bulldog, Bullmastiff, Mastiff, Mastino Espanol, Mastino Napoletana, Fila Brasileiro, Dogo Argentino, Rottweiler und Tosa Inu sowie deren Kreuzungen untereinander sowie mit andren Hunden, soweit keine Erlaubnis nach § 4 i.V.m. § 10 Landeshundegesetz nachgewiesen wurde gelten als gefährliche Hunde.


Gibt es Befreiungen oder Ermäßigungen für die Hundesteuer?

Wird ein Hund ausschließlich zum Schutz und der Hilfe Blinder, Gehörloser oder sonst hilfloser Personen gehalten, so wird eine Befreiung von der Hundesteuer ausgesprochen. Dies gilt jedoch nur für einen Hund.

Wird ein Hund aus dem Tierheim Aachen übernommen, so ist der Hund für zwei Jahre von der Hundesteuer befreit.

Eine Ermäßigung um die Hälfte des Steuersatzes wird unter gewissen Umständen für Hunde, die zu Melde-, Sanitäts-, Schutz- oder Rettungszwecken gehalten werden gewährt. Auch für Hundehalter, die Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung oder Arbeitslosengeld II erhalten, wird auf Antrag die Ermäßigung der Hundesteuer gewährt.


Muss ich noch etwas beachten?

Hunde mit einer Schulterhöhe von mehr als 40 cm oder einem Gewicht von mehr als 20 kg müssen neben der steuerlichen Anmeldung auch beim Ordnungsamt angemeldet werden. Dafür wird ein Sachkundenachweis benötigt. Entweder legt der Halter eine Sachkundebescheinigung des amtlichen Tierarztes, eines anerkannten Sachverständigen oder von Tierärzten vor, die von der Tierärztekammer benannt sind. Nähere Informationen können Ihnen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes unter Tel. 02403-71254 geben.

Für Fragen zur Hundesteuer stehen Ihnen die Kollegen der Abteilung Steuern und Abgaben unter Tel. 02403-71402 oder 02403-71331 zu Verfügung.

Hundesteuer

Aktuelles

3prozent--
18.03.2019

Energieeffizienter Sanierungsfahrplan für Nothberg

Auftaktveranstaltung am 21. März um 18:00 Uhr, In den Benden 14. Vorträge zum barrierearmen Wohnen am 04. April, Raum 7, im Rathaus. Mehr


Bild_
18.03.2019

Ausbau der K33-Jülicher Straße - Bürgerinformationsveranstaltung am 14.03.2019

Die im Rahmen der Veranstaltung präsentierten Dokumente stehen über die folgenden Links zum Download zur Verfügung. Mehr


site-3510372_1280
14.03.2019

Kanal- und Straßenbauarbeiten "Am Burgfeld"

Die Stadt Eschweiler führt ab dem 21. März 2019 Tiefbauarbeiten in der Straße „Am Burgfeld“ durch. Mehr


E_Kita_Jahnstraße_008
12.03.2019

Beitragsfreiheit für Kitas und die Kindertagespflege ab 2020

Ab 01.08.2020 sollen in Eschweiler die Kita-Beiträge komplett wegfallen. Damit wird die Indestadt noch familienfreundlicher. Mehr


Innenansicht des Hallenbads Jahnstrasse in Eschweiler
08.03.2019

Veränderte Öffnungszeiten im Städt. Hallenbad

Städt. Hallenbad am Samstag, 23.03.2019, von 07.00 - 13.30 Uhr und Sonntag, 24.03.2019, von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Mehr


Team der Stadtbücherei
07.03.2019

Stadtbücherei empfiehlt Lesenswertes

Lesetipps der Stadtbücherei für den Monat März 2019 Mehr


Foto 21
22.02.2019

Erstes Hochbauprojekt mit Recyclingbeton in NRW im Baugebiet "Neue Höfe Dürwiß"

Als erstes Hochbauprojekt in NRW werden in den „Neuen Höfen Dürwiß“ sieben Wohnhäuser errichtet, bei denen für die Herstellung der Bodenplatte, der Geschossdecken und Treppen Recyclingbeton aus regionaler Produktion verwendet wurde. Mehr


Logo der Stadt Eschweiler
24.01.2019

Anmeldung für die Aufnahme zu den weiterführenden Schulen der Stadt Eschweiler zum Schuljahresbeginn 2019/2020

Anmeldungen sind ab Jahresbeginn 2019 in den genannten Zeiträumen möglich. Mehr


ec-cash-1750490_1280
10.01.2019

Bargeldlose Bezahlung bei der Stadt Eschweiler

Ab sofort haben die Bürgerinnen und Bürger bei der Stadtverwaltung Eschweiler die Möglichkeit, anfallende Gebühren für Verwaltungsdienstleistungen komfortabel und bequem mit ihrer EC-Karte zu bezahlen. Mehr


site-3510372_1280
10.01.2019

Vollsperrung der Franzstraße

Vollsperrung der Franzstraße zwischen Kaiserstraße und Bismarckstraße vom 14.01.-26.02. und 07.03.-30.04.2019 Mehr


Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Eschweiler
14.12.2018

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Eschweiler ist der Sieger des Wettbewerbs um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2019, in der Kategorie mittelgroßer Städte. Mehr


Stadtarchiv
11.12.2018

Lernen Sie das Stadtarchiv Eschweiler kennen!

Führungen in 2019 Mehr


Foto 04
04.12.2018

Barrierefreier Ausbau des Eschweiler Hauptbahnhofes

Am 04.12.2018 war Spatenstich für den barrierefreien Ausbau des Eschweiler Hauptbahnhofs. Mehr


mobija_
26.11.2018

Veranstaltungen und Projekte der Mobilen Jugendarbeit in 2019

Die Mobile Jugendarbeit bietet auch in 2019 wieder ein vielfältiges Angebot. Mehr


bilanz
23.11.2018

Neue Höfe Dürwiß: Eine Bilanz

Vortrag und Stellungnahme zum erfolgreichen Projekt "Neue Höfe Dürwiß" vom 22.11.2018 Mehr


Europaaktive Kommune 2018 - Foto: G.Ortmann Land NRW
22.11.2018

Europaaktive Kommune

Stadt Eschweiler erneut als Europaaktive Kommune ausgezeichnet. Minister Holthoff-Pförtner zeichnet Kommunen und Projekte der Zivilgesellschaft für vorbildliches Europa-Engagement aus Mehr


Hauptbahnhof
21.11.2018

Kiosk im Eschweiler Hauptbahnhof zu vermieten

Im Hauptbahnhofsgebäude ist aktuell eine repräsentative Kioskfläche mit hervorragender Verkehrsanbindung zu vermieten. Mehr


VHS Logo
20.11.2018

Deutsch öffnet Türen

Angebote der VHS Eschweiler für Menschen ausländischer Herkunft Mehr


e2watch
20.11.2018

Smart School

Das Gemeinschaftspilotprojekt der Stadt Eschweiler, der regio iT sowie der Regionetz mit dem Ziel, zukünftig ein effizientes Energiecontrolling sicherzustellen. Mehr


Grachtweg-Foto1
20.11.2018

Strukturentwicklung in Weisweiler geht weiter: Neues Gewerbegebiet entsteht

Logistiker Hammer und QCG Computer beziehen ihre Hallen - Kosmetikunternehmen Babor siedelt sich „Am Grachtweg“ an. Wegen hoher Nachfrage aus der Wirtschaft wird zusätzliche Fläche erschlossen und 2019 vermarktet Mehr


arbeit_logo_nrw_kaoa_rz_rgb300dpi_v03
07.11.2018

1. Tag der Berufsfelderkundung am 09.04.2019

Am 09. April 2019 können Jugendliche aus Eschweiler im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Berufsfelderkundung“ in die Praxis schnuppern: Unternehmen und Betriebe in Eschweiler öffnen ihre Türen für Schüler/innen der 8. Klasse des Städt. Gymnasiums, der Realschule Patternhof, der Gesamtschule Waldschule, der Willi-Fährmann-Schule und der Adam-Ries-Schule der Stadt Eschweiler und stellen ihnen Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten vor. Mehr


hbf
26.10.2018

Aktuelle Informationen: Umbau des Eschweiler Hauptbahnhofes

Sperrung des Parkplatzes am Hbf ab 05.11.2018 erforderlich. Mehr


induktHöranlage
25.10.2018

Induktive Höranlage im Rathaus

Im Rathaus-Foyer, im Bürgerbüro sowie im Rentenversicherungsbüro des Rathauses stehen mobile induktive Höranlagen zur Verfügung. Mehr


NRW.Urban
24.10.2018

Eschweiler – eine Stadt im Wandel

Eschweiler wächst, die Mieten steigen. So bekommt auch die Indestadt die verstärkte Wohnraumnachfrage aus den umliegenden Großstädten zu spüren. Vor knapp zwei Jahren gab die Stadt deshalb ein „Handlungskonzept Wohnen“ in Auftrag. Die Expertise kam zu eindeutigen Ergebnissen: „35 neue Wohneinheiten in Mehrfamilienhäusern pro Jahr sind einfach zu wenig.“ Mehr


smm_3-1-400x282
25.09.2018

Aktion: „Sprich mit mir!“

Die Aktion „Sprich mit mir!“ der Jugendämter, des Gesundheitsamtes und des kommunalen Integrationszentrums der StädteRegion Aachen will helfen, für einen bewussten Umgang mit seiner täglichen Smartphonenutzung zu sensibilisieren und auf die Notwendigkeit der intensiven Interaktion zwischen Eltern und Kind aufmerksam zu machen. Mehr


TBP-180919-a-Eschweiler Ansicht Indestraße
21.09.2018

Rathaus-Quartier Eschweiler

Rund um das Eschweiler Rathaus entsteht in den kommenden Monaten das "RathausQuartier", ein Mix aus Handel, Gewerbe, Dienstleistung, Gastronomie, Wohnen und Parken auf rund 22.000 qm. Mehr


nrw
20.09.2018

Heimatförderung NRW

VEREINE SIND AUFGERUFEN, ZUSCHÜSSE ZU BEANTRAGEN! Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat ein Landesförderprogramm zur Förderung und Stärkung unserer vielfältigen Heimat in Nordrhein-Westfalen aufgelegt. Mehr


site-3510372_1280
13.09.2018

VERKEHRSBEHINDERUNG IN WEISWEILER

Nach einem Wasserrohrbruch am Mittwochmittag muss in Weisweiler ein Teil der Hüchelner Straße vorläufig gesperrt werden. Die Sperrung reicht von der Hausnummer 168 bis zur Straße In der Gracht. Mehr


logo-start
12.09.2018

Kommunen für biologische Vielfalt!

Stadt Eschweiler tritt dem Bündnis "Kommunen für biologische Vielfalt e. V." bei. Mehr


Hundesteuer
03.09.2018

Hundesteuer: Ist Ihr Hund schon angemeldet?

Nachmeldung von Hunden bis zum 15.10. ohne Bußgeld möglich! Mehr


Stadtschirm
03.09.2018

Stadtbotschafter-Regenschirm wieder erhältlich

Sichern Sie sich jetzt den neuen Stadtbotschafter-Regenschirm! Mehr


vb2a
16.08.2018

Neues "Faktor X Wohngebiet" entsteht westlich Vöckelsberg

Stadt Eschweiler kooperiert mit RWE Power und indeland bei der weiteren Entwicklung eines Faktor X-Wohngebietes • Projekt soll nachhaltiges Bauen in Eschweiler verstetigen • „Westlich Vöckelsberg“ bietet Platz für bis zu 50 Wohneinheiten Mehr


Loven0_1
29.06.2018

Erweiterung des Industrie- und Gewerbeparks

Die Firma Loven aus den Niederlanden errichtet ein DAF-Nutzfahrzeugzentrum auf rund 25.000 qm Fläche. Mehr


b3_daz-bibliothek1
19.06.2018

DaZ-Präsenzbibliothek an der KGS Barbaraschule

Eschweiler ist nun der dritte Standort, an dem für pädagogisches Fachpersonal der Stadt und StädteRegion Aachen das DaZ-Material zur Verfügung steht. Mehr


cms_11861_f883793e9604b36b363265628732c183
13.06.2018

Ausbau des Glasfasernetzes in der Stadt Eschweiler

Kooperationsvertrag zwischen der Stadt Eschweiler und der „Deutsche Glasfaser GmbH“ Mehr


JBB1
17.05.2018

Stadtbücherei Eschweiler

Die Stadtbücherei Eschweiler hat ihren Jahresbericht 2017 veröffentlicht. Mehr


handp1
14.05.2018

Entspannt Parken: Handyparken in Eschweiler!

Parken Sie schnell, einfach und bequem in Eschweiler und bezahlen Sie minutengenau! Mehr


30595046_1741376869253611_4835854814170578944_o
12.04.2018

Ansiedlung der Spedition Hammer und der QCG Computer GmbH in Eschweiler

Ministerpräsident Armin Laschet beim Spatenstich: Neues Industriegebiet in Eschweiler mit über 500 Arbeitsplätzen Mehr